Rischart Übersicht

Deutscher Kulturförderpreis 2013


Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft zeichnet jährlich Unternehmen aus, die mit herausragenden Projekten einen wichtigen Beitrag zur Kulturförderung in Deutschland leisten. Dabei werden Kriterien wie Neuartigkeit und Kreativität, Einbindung ins Unternehmen, Nachhaltigkeit sowie kulturelle Relevanz beurteilt. Im Jahr 2013 wurde Rischart mit seinem Kunstsponsoring unter dem Signet RischArt in der Kategorie mittlere Unternehmen ausgezeichnet.

Mit dem von Gerhard Müller-Rischart ins Leben gerufenen und von Sohn Magnus fortgeführten Kunstengagement wird die Kunst im öffentlichen Raum gefördert und soll so für Jedermann zugänglich werden. Das RischArt_Projekt 2013 ES WAR EINMAL überzeugte die 13-köpfige Jury, Rischart unter etwa 80 Bewerbern auszuwählen.

Foto: Stefan Obermeier
v.l.n.r.: Kurt Kister, Gerhard Müller-Rischart, Magnus Müller-Rischart, Barbara Hahlweg, Clemens Börsig