Rischart seit 1883
Handwerk

Handarbeit aus Überzeugung

"Uns geht es nicht um eine möglichst schnelle und effiziente Fertigung, sondern um bestmögliche Qualität und handwerkliche Perfektion.“ (Gerhard und Magnus Müller-Rischart)
Deshalb werden bei Rischart auch alle Brote liebevoll mit der Hand geformt. Denn das besondere Gespür für den Brotteig und die langjährige Erfahrung eines ausgebildeten Rischart Bäckers kann eine Maschine nicht ersetzen.

Viel Handarbeit - keine Zusatzstoffe

So ganz nebenbei können wir so auch auf die sonst allgegenwärtigen Zusatzstoffe verzichten, die dafür sorgen, dass der Teig immer gleich und somit maschinentauglich wird.
Aber auch unsere Konditoren wissen, was echte Handarbeit ist. Sie belegen den Rischart Datschi mit frischentkernten Zwetschgen, zaubern die vielen verschiedenen Cremes und Toppings auf die stadtbekannten Rischart Krapfen und drapieren die frisch geschnittenen Tomatenscheiben liebevoll auf dem Toskana-Sandwich.

Facebook Instagram Wordpress
Rischart - Münchner Backkunst seit 1883
© 2019 Max Rischart's Backhaus KG, Marienplatz 18, 80331 München