Rischart seit 1883

Café Kaiserschmarrn am Viktualienmarkt

19. August 2020

Wiesn-Feeling im Café am Markt

Vom 20. August bis einschließlich 3. Oktober verwandelt sich unsere Terrasse am Viktualienmarkt ins Café Kaiserschmarrn „light“. Für das besondere Wiesn-Feeling sorgen neben einer originellen Oktoberfest-Deko die allseits beliebten Café Kaiserschmarrn-Kronen. Kaffeespezialitäten werden selbstverständlich stilecht im original Wiesn-Haferl serviert.

Wie im Zuckerschloss zu Füßen der Bavaria dürfen sich die Gäste des Café Kaiserschmarrn „light“ auf die legendären Kaiserschmarrn-Kreationen freuen: ob klassisch mit Rosinen und Apfelmus, bayerisch mit Mohnzucker, Vanillesoße und Omas Zwetschgenröster oder nach Art des Hauses mit Eierlikör und karamellisierten Walnüssen – und ganz neu mit köstlichen Oreo-Keksen und sahnigem Baileys.

Angestoßen wird in diesem Jahr neben spritzigem Aperol Sprizz, Himbeer Sprizz und Hugo mit original Wiesn-Bier – das ist einzigartig in der Geschichte des Café Kaiserschmarrn. Gin-Liebhaber dürfen den neuen Wiesn-Gin-Tonic mit feinstem Hendricks Gin und aromatischen Alpenblüten genießen.
 
Aber: In Corona Zeiten haben Sicherheit und Hygiene Vorrang. Deshalb gilt im Café Kaiserschmarrn „light“ selbstverständlich die AHA-Formel - Abstand, Hygiene, Alltagsmasken.

Auf eine sichere Wiesn „light“!

Wo: Café am Markt, Viktualienmarkt 2, 80331 München

Speisekarte

 

Facebook Instagram Wordpress
Rischart - Münchner Backkunst seit 1883
© 2020 Max Rischart's Backhaus KG, Marienplatz 18, 80331 München

Wir bitten Sie, einer Verwendung von Cookies und Analysetools zur anonymen Auswertung der Nutzung unserer Webseite zuzustimmen, damit wir den Besuch unserer Webseite so komfortabel wie möglich gestalten und unser Angebot weiter verbessern können.

Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen bearbeiten

Folgende optionale Tracking-Tools können Sie deaktivieren:

notwendige (Session-)Cookies für den Betrieb der Webseite
Google Analytics Statistics Webanalysedienst
Facebook Analytics Statistics Webanalysedienst
Youtube Video-Player-Dienst

zurück