Rischart seit 1883
Die 2. Generation

Die 2. Generation

Im Jahr 1906 übernahm Max junior das Geschäft. In seinen Lehr- und Wanderjahren zog er nicht nur durch Bayern, sondern ging als Volontär auch nach Wien und London. Max Rischart hatte zwei besondere Leidenschaften. Im Sommer war er ein großer Freund von Eiscreme, im Winter liebte er den Dresdner Stollen, was sich auch in seinem Sortiment niederschlug. Rischart’s Backhaus entwickelte sich prächtig. 1924 erhielt die Bäckerei die Großhandelsgenehmigung und die Backstube wurde noch weiter mechanisiert.

Die Inflation schädigte Rischart’s Backhaus weniger als andere Münchner Firmen, denn ein großer Teil des Gewinns wurde sofort wieder in die Bäckerei investiert. In den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts hielten Maschinen in Rischart’s Backhaus Einzug. So erhielt das Backhaus etwa um 1910 ein Telefon, der Zustelldienst wurde motorisiert und ein dreirädriger Lieferwagen angeschafft. Als direkt am Marienplatz ein Ladenlokal frei wurde, bot sich Max Rischart jun. die Möglichkeit 1932 die Filiale am Marienplatz 18 zu eröffnen.

Facebook Instagram
Rischart - Münchner Backkunst seit 1883
© 2022 Max Rischart's Backhaus KG, Marienplatz 18, 80331 München

Wir, die Max Rischart's Backhaus KG verwenden Dienste (Cookies) und Dienste von Drittanbietern, die uns helfen unser Webangebot zu verbessern (Webeiten-Optimierung) und unsere Produkte auf anderen Webseiten zu promoten (Werbung).

Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit über das Cookie-Einstellungsrad (links auf der Webseite) widerrufen und anpassen.

Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endgerät (z.B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zusätzlich auf Grundlage von § 25 Abs. 1 TTDSG.

Einige Services verarbeiten personenbezogene Daten in den USA (z.B. Google Analytics, Yellow-Webcam, Youtube). Mit ihrer Einwilligung zur Nutzung dieser Dienste stimmen Sie auch dieser Übermittlung und Verarbeitung ihrer Daten in Drittländer zu. Wir weisen darauf hin, dass der EuGH die USA als unsicheres Drittland einstuft. Es besteht das Risiko, dass US-Behörden Zugriff auf personenbezogenen Daten nehmen könnten, ohne ausreichende Rechtschutzmöglichkeiten.

Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. (Impressum)

Einstellungen bearbeiten

Folgende optionale Dienste können Sie deaktivieren:

notwendige (Session-)Cookies für den Betrieb der Webseite
Google Analytics Statistics Webanalysedienst
Yellow Webcam-Dienst
Youtube Video-Player-Dienst

zurück