Rischart seit 1883

15. RischArt_Projekt JAJA – NEINNEIN – VIELLEICHT

24. Februar 2020

Aufgrund der Corona-Krise ist der Gasteig München bis einschließlich 19. April geschlossen.

 

13. März bis 5. April 2020 im Gasteig

Seit 1983 wagen die RischArt_Projekte immer wieder neue Wege, um Kunst in den öffentlichen Raum zu bringen. Kurz vor der Sanierung des Gasteig wird nun eine inhaltlich spannende Symbiose mit Europas größtem Kulturzentrum eingegangen. Im 3. Jahrzehnt des noch jungen 21. Jahrhunderts werden die teils ambivalenten Auswirkungen der immer schneller voranschreitenden Globalisierung auch auf lokaler Ebene zunehmend sichtbar. Der Mythos des Turmbaus zu Babel scheint Wirklichkeit geworden zu sein. Neben wichtigen Themen wie Klimawandel und Massenmigration stellt sich die Frage, wie man auch sprachlich die Welt neu ordnen bzw. überhaupt verstehen kann. 10 eingeladene Künstler/innen nähern sich dem vielschichtigen Thema Sprache und Kommunikation mit ihren speziell für den Gasteig konzipierten Arbeiten.


13. März bis 5. April 2020
Ort:
Gasteig München, Rosenheimer Straße 5
Eröffnung:
Sonntag, 15. März 2020, 11 Uhr

Ausstellungsführungen (ohne Anmeldung) mit Kuratorin Katharina Keller
Treffpunkt: RischArt_Information, Glashalle, 1. OG

Mi 18.3., 14:00 Uhr
So 29.3., 14:00 Uhr
Mi 01.4., 14:00 Uhr
Fr  03.4., 14:00 Uhr

Mehr Informationen

 

 

Facebook Instagram Wordpress
Rischart - Münchner Backkunst seit 1883
© 2020 Max Rischart's Backhaus KG, Marienplatz 18, 80331 München

Wir bitten Sie, einer Verwendung von Cookies und Analysetools zur anonymen Auswertung der Nutzung unserer Webseite zuzustimmen, damit wir den Besuch unserer Webseite so komfortabel wie möglich gestalten und unser Angebot weiter verbessern können.

Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen bearbeiten

Folgende optionale Tracking-Tools können Sie deaktivieren:

notwendige (Session-)Cookies für den Betrieb der Webseite
Google Analytics Statistics Webanalysedienst
Facebook Analytics Statistics Webanalysedienst
Youtube Video-Player-Dienst

zurück