Bayerische Breze

Die Rischart Breze wird in echter Handarbeit in der Rischart Backstube im Herzen Münchens aus bestem bayerischen Mehl gemacht - deshalb darf sie auch das Siegel "geschützte geografische Angabe" tragen. Damit die Münchner auch abends noch in den Genuss einer frischen Breze kommen, wird die Rischart Breze siebenmal am Tag frisch gebacken und noch warm in die Geschäfte ausgeliefert.

Verzehrsempfehlung: Die Rischart Breze passt natürlich am besten zu einer zünftig, bayerischen Brotzeit.

Gewicht: 72 g
Allergene: Enthält Gluten und Milch. Kann Spuren von Eier, Soja, Schalenfrüchte und Sesam enthalten.
Nährwerte:
(pro 100g)
Energie 1224.88 kJ, 289.60 kcal, Fett 2.492 g, davon gesättigte Fettsäuren 0.595 g, Kohlenhydrate 54.829 g, davon Zucker 0.203 g, Eiweiß 9.163 g, Salz 2.797 g