Roggen-Maurer

Auch die Maurersemmeln gehören zu den traditionellen Münchner Brotzeitsemmeln. Diese aufwändig aus mit Kümmel gewürztem Natursauerteig gebackenen Spezialitäten verdanken ihren Namen den damaligen Hauptabnehmern, den Maurern. Damit die körperlich arbeitenden Handwerker satt wurden, hat es sich eingebürgert die Mauerer Semmeln im Doppelpack zu verkaufen.

Verzehrsempfehlung: Die aromatischen Brotzeitsemmeln schmecken besonders zu deftigen bayerischen Wurstspezialitäten und einem gutgekühlten Münchner Bier.
Gewicht: 130 g
Allergene: Enthält Gluten. Kann Spuren von Eier, Soja, Milch, Schalenfrüchte und Sesam enthalten.
Nährwerte:
(pro 100g)
Energie 1077.22 kJ, 254.41 kcal, Fett 1.010 g, davon gesättigte Fettsäuren 0.027 g, Kohlenhydrate 50.838 g, davon Zucker 0.316 g, Eiweiß 7.738 g, Salz 1.351 g